Gemeinsam für mehr gerechtigkeit !


Wer wir sind

Unabhängig, unerschrocken, und immer der Wahrheit verpflichtet. Mit wenig Geld viel bewirken. Ihr Spezialist für Aktionen mit kleinen Budgets, aber mit grosser Wirkung (Human Rights Defenders Org.). 

Das HRDs Telefonat mit EFV, 11.08.2017

2. usa-klage: 900m$

Die HRDs hat die Google Switzerland GmbH eingeklagt in der Schweiz mit einer Betreibung. Jetzt bereiten wir die US-Klage vor und suchen noch Opfer die sich an der Sammel-Klage beteiligen. Mit 80.- CHF als Bearbeitungs-Gebühr sind Sie schon dabei. Den Rest bezahlt HRDs. Wir klagen auf 2.70Billion$ (+STRAFE):

ch-Opfer von 1989-1995

Wurden Sie ab dem 06.10.1989 - 01.01.1995 auch ein Opfer? Haben Sie auch Ihre Immobilien verloren? Bitte melden Sie sich. Wir können Sie ev. in die CLASS aufnehmen in den USA-Fla.

Übersicht und das Gutachten zur Mutter aller CH-Verfassungsbrüche 06.10.1989 !


Wir lieben, was wir tun = Weg mit den CH-Bankster- & ch-Polit-Gangster !


D-Rastattt-TV Interview vom 20.08.2017


der 100% beweis 1988 !

Interview with english subtitles for USA



sTADT- & LAND INITIATIVE = 70/100 NEIN

dER BETRUG = SPERRFRISTEN-DEKRET


https://www.gsw-global-consult.com/ 

 

Aktuel decken wir den grössten Verfassungsbruch der Schweizer Geschichte auf. Die Schadensersatz-Klage (1.50 Billion$ = CLASS-ACTION + JURY TRIAL = WILDHABER vs. CH-EFV et al. Die 1.50 Billion$ Klage ist hängig beim UNITED STATES DISTRICT COURT SOUTHERN DISTRICT OF FLORIDA in Miami unter der Akten-Nummer Case No. 17-CV-62542-BB - HON. JUDGE Beth Bloom.  Die offizielle Schweiz (EFV + ZKB) engagiert US-WINKEL-ADVOKATEN und weicht jeder Diskussion aus. Warum ? Weil Sie keine Argumente haben ! Traurig, aber wahr ! Ist das CH-Demokratie ? Ganz sicher nicht !